Inhalt

Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben für den Regierungsbezirk Arnsberg hat seine Arbeit aufgenommen, unterstützt vom Europäischen Sozialfonds und vom nordrhein-westfälischen Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales ...

LOGO EU_ESF_MAIS

Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben für den Regierungsbezirk Arnsberg hat seine Arbeit aufgenommen


Am 01.03.2016 hat das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben für den Regierungsbezirk Arnsberg (KSL) seine Arbeit  aufgenommen.

Es ist eines von insgesamt sechs Kompetenzzentren in NRW. In jedem Regierungsbezirk wird es ein KSL geben. Zusätzlich wird ein KSL für Sinnesbeeinträchtigte Menschen entstehen.

Die Arbeit der KSL steht in enger Abstimmung untereinander und mit dem Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW. Das Land NRW unterstützt damit die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention. Die Arbeit erfolgt  mit finanzieller Unterstützung des Landes NRW und des Europäischen Sozialfonds.

Wenn Sie Interesse an unseren Angeboten haben, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Wir freuen uns auf Sie.

Sie erreichen uns:                        
montags bis freitags in der Zeit von    9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
unter der Telefonnummer:                   0231/9128375 sowie Fax 0231/9128377
oder jederzeit unter                             ksl@mobile-dortmund.de

 

LOGO EU_ESF_MAIS

zurück zur Übersicht