Inhalt

„Selbstbestimmung und Assistenz machen uns Behinderte von Objekten der Fremdbestimmung und der Bevormundung zu Subjekten der eigenen Entscheidungen und der Zuständigkeit für uns und unser Leben - völlig unabhängig von der Schwere der Beeinträchtigung.“ Gusti Steiner (Foto) hat mit aller Kraft für die Rechte von Menschen mit Behinderung gekämpft. Er starb 2004. Am 21. Mai 2020 wäre der Aktivist und Mitbegründer des MOBILE Selbstbestimmtes Leben Behinderter e.V. in Dortmund 82 Jahre alt geworden. Gedanken zum Geburtstag des Berliner Rechtsanwalts und Weggefährten Dr. Martin Theben.


zurück zur Übersicht