Inhalt

Die „Teilhabeberatung Selbstbestimmt Leben Dortmund“

bietet jeweils am zweiten Samstag im Monat eine
telefonische Wochenend-Sprechstunde an:

 

Die nächste Telefon-Sprechstunde findet statt am


Samstag, den 12. Dezember 2020 von 10:00 – 13:00 Uhr
unter der Telefonnummer 0231/58 06 35 70

Die Teilhabeberatung informiert Menschen mit Behinderung in jedem Alter, unter anderem zu folgenden Themen: Pflege, Schwerbehindertenausweis, selbstbestimmtes Wohnen, Assistenz, Bildung/Arbeit, Freizeit und Persönliches Budget. Die Beratung ist kostenlos, parteiisch und unabhängig von Leistungs- und Kostenträgern.

Die Berater*innen beraten die ratsuchenden Menschen im Sinne des Peer-Counseling, d.h. sie sind selbst behindert und können somit ihre persönlichen Erfahrungen mit ins Beratungsgespräch einbringen. Die Ratsuchenden sollen dadurch ermutigt und bestärkt werden ihre Selbstbestimmung umzusetzen. Die Wünsche und Vorstellungen der Ratsuchenden stehen im Mittelpunkt.

Um Terminvereinbarung vorab wird gebeten. Infos und Kontakt unter Tel. 0231 - 58 06 35 70 oder per Mail: info(at)eutb-dortmund.de.

zurück zur Übersicht