Inhalt

Ambulant Unterstütztes Wohnen für Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen

Dieser Arbeitsbereich von MOBILE e.V. bietet Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen Unterstützung im Bereich Wohnen sowie bei der Alltagsbewältigung an.

Sie können

  • bereits Mieterin oder Mieter einer eigenen Wohnung sein,
  • aber auch noch im Elternhaus oder
  • in einer besonderen Wohnform leben.

Bei der Unterstützung handelt es sich vorwiegend um aufsuchende Hilfe, die in der Regel bei Ihnen zu Hause stattfindet. Je nach Inhalt und Thema können die Termine jedoch auch außerhalb Ihrer Wohnung oder in unserem Büro stattfinden.

Das Ambulant Unterstützte Wohnen ist von pädagogischem Handeln geprägt und bietet Ihnen Unterstützung in Form von:

  • Beratung und Information sowie Motivation, Anleitung und Einübung, aber auch
  • Begleitung, Entlastung, Krisenintervention sowie Strukturierung und Mithilfe bei bestimmten Tätigkeiten an.

Die Unterstützungsbereiche sind sehr vielfältig und individuell:

  • Gestaltung der eigenen Wohnung und Organisation des Haushaltes
  • Gesundheit sowie der Umgang mit der eigenen Behinderung
  • Arbeit, Arbeitssuche, Tagesstruktur
  • Ämter- und Behördenangelegenheiten
  • Freizeitgestaltung, Knüpfen von neuen Kontakten
  • Gestaltung und Erhalt sozialer Beziehungen und Netzwerke.

Sich im Rahmen der derzeit gegebenen Möglichkeiten weiter zu entwickeln, Stärken aufzubauen und eigene Ziele zu entwickeln stehen u. a. mit im Vordergrund der Zusammenarbeit.

Die jeweiligen Ziele für die verschiedenen Lebensbereiche werden gemeinsam im Rahmen eines Gesamtplanverfahrens mit Ihnen erarbeitet. Die Finanzierung erfolgt in der Regel über die Eingliederungshilfe §§113, 78 SGB IX durch das Inklusionsamt Soziale Teilhabe des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL).

Wenn Sie mehr Informationen über das Angebot des Ambulant Unterstützten Wohnens haben möchten, können Sie uns gerne kontaktieren.

Downloads

Flyer Ambulant Unterstütztes Wohnen für Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen

Flyer Ambulant Unterstütztes Wohnen für Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen(PDF, 192,1 KB)

Kontakt

Ansprechpartner*innen:

Anke Moldenhauer und Dunja Skoczylas

MOBILE - Selbstbestimmtes Leben Behinderter e.V.
Ambulant Unterstütztes Wohnen
für Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen
Märkische Str. 239 a (3. Etage)
44141 Dortmund
Tel.: 02 31 / 98 12 83 53
Fax: 02 31 / 98 12 83 52
Kontakt zu:
Wohnen/Ambulante Unterstützung 1/Ambulant Unterstützes Wohnen